Skip to content Skip to footer

Im Februar 2020 haben wir das ehemalige Theater am Sachsenring übernommen und die Neueröffnung des Theaters unter dem neuen Namen BOX für April 2020 geplant.

Coronabedingt scheint eine Eröffnung nun ein Jahr später möglich. Das BOX-Team arbeitet hinter den Kulissen am Programm für die Eröffnung und den Rest der Spielzeit bis zur Sommerpause.

Wir freuen uns darauf, bald Ihre Reservierungen entgegen nehmen zu können.

Mit KONTAKT wurde nun der Online-Spielbetrieb schon eröffnet. Die erste Premiere aus der BOX ist ein Kurzfilm, in welchem Elena Fellisch und Michael Mayer Themen der Einsamkeit und Entfremdung in einer anonymisierten Gegenwartsgesellschaft erforschen.
Link zu KONTAKT: https://youtu.be/soTIKTD9wA8

Mit Wenn Sterne glauben geht nun am 03.06.2021 die zweite Premiere der BOX online!

Wenn Sterne glauben ist die Geschichte, die die diesjährige Regieklasse der
Theaterakademie Köln (TAK) auf die Bühne bringen wird. Jedes Jahr bekommen
Schauspielschüler:innen der TAK die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung ein
Theaterstück zu entwickeln. Dabei führen sie selbst Regie, schreiben Texte, suchen
nach Amateur-Schauspieler:innen, machen das Marketing und noch vieles mehr.
Unterstützt werden sie dabei von der Jungen Theatergemeinde Köln und dem
Akademietheater e.V.
Das Team um die Nachwuchsregisseur:innen Carina Mischke und Philipp Birkmann
plant und probt seit September 2020 mit ihren vier Amateur-Schauspieler:innen aus
Köln und musste die geplante Premiere im März 2021 aufgrund von Corona bereits
verschieben.

Am 03., 04. und 05.06. wird es jeweils um 20 Uhr einen Stream aus der TAK von
Wenn Sterne glauben geben. Anmeldungen bis 18 Uhr des jeweiligen Tages an
regieklasse2021@theaterakademie-koeln.de