Skip to content Skip to footer

Corona

2G Regel in der BOX ab Montag, 22.11.

Wir führen für unsere Veranstaltungen ab Montag, 22.11.2021, die 2G-Regel ein. Zutritt zu den Vorstellungen erhältst Du dann nur noch, wenn Du geimpft oder von einer Covid-Erkrankung genesen bist und dies mit einem Impf- bzw. Genesenennachweis belegen kannst.

Von der 2G-Regel ausgenommen sind Kinder bis zur Vollendung des siebten Lebensjahres sowie Schüler*innen (einzeln oder in Schulgruppen) bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes mindestens zweimal pro Woche getestet werden.

Kontrolle am Einlass

Wir bitten Dich für die 2G-Kontrolle am Einlass neben Deinem aktuellen 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) auch den Personalausweis oder ein anderes Ausweisdokument mit Lichtbild bereitzuhalten. Das ist für den Datenabgleich des Impf- oder Genesenennachweises nötig.

Außerdem ist es wichtig, dass Sie uns nur Original-Dokumente und keine Kopien vorlegen, da diese für eine Überprüfung nicht gültig sind.

Wie weise ich meinen Status nach?

Der Impfstatus wird entweder durch den Impfausweis im Original, eine Bescheinigung über die Impfung durch ein offizielles Impfzentrum oder durch die digitale Version mithilfe einer App nachgewiesen.

Wir bitten dich nach Möglichkeit: Geh dich testen!

Wenn Du kannst, geh dich gerne vor der Vorstellung in einem Testzentrum schnelltesten. Die Tests sind kostenlos und schnell und leisten einen Beitrag zum Erkennen von Impfdurchbrüchen. Wenn Du ganz sicher gehen willst, dann gehe freiwillig auf 2G+: Geimpft oder genesen und zusätzlich getestet. Wir machen das auch.